Bischof Stecher Gedächtnisverein

Ein Singen geht über die Erde

Österliche Bilder und Gedanken

Informationen zum Buch

Der Buchtitel klingt vielleicht für manche wie eine Provokation, angesichts unserer belasteten Zeit. Doch liegt ein Singen über dieser Erde und über unserem Alltag, wenn wir uns zum Glauben an den auferstandenen Christus durchringen, in uns ein österliches Schauen, Hören und Fühlen der Weltwirklichkeit entfalten. Mit diesem Buch vermittelt der Autor eine Ahnung vom Erlöstsein – in Wort und Bild. Es geht nicht um ein Fest der Erinnerung, sondern um einen Auferstandenen, der auch heute durch unsere Welt geht. Das Gute spielt allerdings seinen Part meist piano oder pianissimo, und es gehört zur Lebenskunst, es nicht zu überhören. Die Gedanken und Aquarelle des Autors führen den Leser in unnachahmlicher Weise zum tieferen Verständnis der Auferstehung als Fundament des Glaubens heran, denn Christsein heißt: Zeuge der Auferstehung sein.

Zur Leseprobe

Neuer Link

Ein Singen geht über die Erde - Reinhold Stecher

von Reinhold Stecher 3., Aufl. 2008 Tyrolia 88 Seiten 240 mm x 210 mm ISBN 978-3-7022-1873-7 Erhältlich im guten Buchhandel oder direkt: TYROLIA 17.95 EUR

powered by webEdition CMS