Bischof Stecher Gedächtnisverein

Stecher-Bilder

„Auch das Malen von Bildern, zu dem ich in den letzten Jahren des bischöflichen Amtes animiert wurde, verschafft mir keinen Platz in der Kunstgeschichte, hat aber über Versteigerungen zu einer bedeutenden Aufbesserung des Caritas-Budgets beigetragen.“

Bischof Reinhold Stecher war zwar kein ausgebildeter Maler, trotzdem hat er mit seinen Aquarellen viele Menschen angesprochen. Mit feinen Pinselstrichen hat er die Farbenpracht der Natur eingefangen, das Wechselspiel von Licht und Schatten hat ihn immer besonders fasziniert. Und es sind die hellen Farben, die dominieren. Die Stecher-Bilder erzählen auf ihre Weise von Heimat und Beheimatung, vermitteln Freude und Zuversicht und schenken Hoffnung über den Tod hinaus. Denn Bischof Stecher hat seine Bilder entweder verschenkt oder für Benefizauktionen zur Verfügung gestellt. Er hat zum Pinsel und zum Malkasten gegriffen, um zur Ruhe zu kommen, vor allem aber, um Gutes zu tun… Seit 2006 wird sie jetzt schon durchgeführt – die von Klinikseelsorger Lothar Müller zum 85. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher initiierte Benefizaktion „Wasser zum Leben“. Die Versteigerung von Stecher-Bildern hat Hunderttausende Euro eingespielt. Geld, mit dem Brunnenbauprojekte der Caritas in Mali und die Arbeit der Behinderteneinrichtung Arche Tirol finanziell unterstützt werden. Seit kurzem beteiligt sich auch Tirols Künstlerschaft an der Hilfsaktion. Auch sie malen und stiften Bilder, damit das Wasser des Lebens weiter fließen kann. Wie sagt Bischof Stecher: Es besteht eine dauerhafte „Verpflichtung zur Solidarität mit den Durstenden“ dieser Welt. Wir dokumentieren die Aktion - die Ausstellungskataloge finden Sie hier nach Jahrgängen gelistet.

Wasser zum Leben 2009

Am Donnerstag, 10. Dezember 2009, wurden die Bilder der Ausstellung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Boznerplatz zugunsten der Brunnenbauprogramme der Caritas in Mali/Westafrika versteigert.

Der Katalog zum Downloaden

Wasser zum Leben 2010

Am Dienstag, 30. November 2010, wurden die Bilder der Ausstellung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Boznerplatz zugunsten der Brunnenbauprogramme der Caritas in Mali/Westafrika versteigert.

Der Katalog zum Downloaden

Wasser zum Leben 2011

Am Donnerstag, 24. November 2011, wurden die Bilder der Ausstel- lung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Boznerplatz zugunsten der Brunnenbauprogramme der Caritas in Mali/Westafrika versteigert.

Der Katalog zum Downloaden

Wasser zum Leben 2012

Am Mittwoch, 28. November 2012 wurden Aquarelle der Ausstellung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Bozner Platz zugunsten Brunnenbauprogrammen der Caritas in Mali/Westafrika versteigert.

zur Galerie
Der Katalog zum Downloaden

Wasser zum Leben 2013

Am Mittwoch, 20. November 2013 wurden die Bilder der Ausstellung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Bozner Platz versteigert. Der Gesamterlös kam je zur Hälfte Brunnenbauprogrammen der Caritas in Mali/ Westafrika und der Arche – Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Behinderungen zugute.

zur Galerie
Der Katalog zum Downloaden

Wasser zum Leben 2014

Von 6. bis 26. November 2014 wurden 21 Bilder aus dem Nachlass von † Altbischof Reinhold Stecher und 17 Bilder der Tiroler Künstler Hilde Chiste, Friedrich Complojer, Herbert Danler, Paul Flora, Hans Fronius, Klaus Franceschinel, Patricia Karg, Susanne Loewit, Johannes Maria Pittl, Hans Ritzl, Hans Seifert, Josef Schmid, Annemarie Spörr, Martin Töchterle, Harald Wilberger, Otmar Kröll und Walter Resch ausgestellt. Am Mittwoch, 26. November 2014 wurden die Bilder der Ausstellung „Wasser zum Leben“ in der Hypo Bank am Bozner Platz versteigert. Der Gesamterlös kam je zur Hälfte Brunnenbauprogrammen der Caritas in Mali/ Westafrika und der Arche – Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Behinderungen zugute.

zur Galerie
Der Katalog zum Downloaden

powered by webEdition CMS