Bischof Stecher Gedächtnisverein

Versteigerung von Stecher-Bildern

Benefizauktion „Wasser zum Leben“ 2019 (Foto: Archivbild TT)

Ich weiß, dass wir mit unserer Aktion Wasser zum Leben tausenden Menschen das Überleben sichern. Es ist wunderbar zu spüren wie viele Menschen sich für unsere Idee einsetzen und Solidarität mit den Menschen in Mali leben. (Reinhold Stecher)

Im November sind in der Zentrale der Hypo Tirol Bank wieder Aquarelle aus dem Nachlass von Bischof Reinhold Stecher zu sehen. Die Bilder werden im Anschluss an die Ausstellung über die Benefizauktion „Wasser zum Leben" versteigert. Der gesamte Erlös der Versteigerung fließt wie in den Vorjahren in Hilfsprojekte, die Bischof Stecher zeitlebens gefördert und unterstützt hat. In Brunnenbau- und Bewässerungsprojekte der Caritas in Mali, einem der ärmsten Länder der Welt, und in die Arche Tirol in Steinach, die mehrfach behinderten Menschen eine Heimat bietet.

Eröffnung der Ausstellung: Donnerstag, 7. November, 17.00 Uhr – Hypo Tirol Bank, Boznerplatz.

Versteigerung der Bilder: Donnerstag, 28. November, 17.30 Uhr.

Die Benefizauktion „Wasser zum Leben" wird heute schon zum 13. Mal durchgeführt. Die Auktion hat bislang über 1,1 Millionen Euro eingespielt. Bei der letzten Versteigerung im April dieses Jahres sind über 71.000,- Euro an Spenden zusammenkommen.

Ausstellung: Täglich zu den Öffnungszeiten, Montag bis Donnerstag von 8.00-17.00 Uhr, Freitag von 8.00-15.00 Uhr.

 

Weitere Informationen, Kaufanträge sowie eine Übersicht der Bilder finden Sie unter:

www.caritas-tirol.at und www.auktion-innsbruck.at

Kommen Sie zur Eröffnung der Ausstellung und bringen Sie Freunde mit!

powered by webEdition CMS