Bischof Stecher Gedächtnisverein

Initiative Offene Herzen 2019

Herz haben, Herz zeigen! Sich und anderen Gutes tun!

Über 60 Einrichtungen, Vereine und Gruppen beteiligen sich an der Initiative, über 40 Veranstaltungen machen das Anliegen zum Thema, Herz zu zeigen, besonders für jene Menschen, die nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen sind. Spendenerlös rund 10.000,- Euro.

Der Startschuss zur Initiative erfolgt Ende Mai beim 2. Innsbrucker Gipfelgespräch auf der Seegrube. Ex-EU-Kommissar Franz Fischler beantwortet die Fragen der Chefredakteure Mario Zenhäusern (TT) und David Runer (ORF Tirol). Was ihm besonders am Herzen liegt? Eine enkeltaugliche Politik, die umweltbewusster, sozialer und nachhaltiger ist und jungen Menschen eine Perspektive gibt.

Beim Gipfelgespräch wird auch das Programm zur Initiative vorgestellt. Besonderes Interesse finden die Lesung von Schauspielerin Julia Gschnitzer im Haus der Begegnung, das Expertengespräch mit dem bekannten Gerichtspsychiater Dr. Reinhard Haller in der Privatklinik Hochrum zum Thema „Wertschätzung" und das Offene-Herzen-Konzert des Landes zum Tag der Herzlichkeit mit dem Kinderchor DO RE MI aus Telfs und dem Jazzchor STIMMENhören aus Innsbruck im Haus der Musik. Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Sozial-landesrätin Gabriele Fischer zeigen sich angetan von der großen Hilfsbereitschaft im Land und bedanken sich bei den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern und Ehrenamtlichen für ihren Einsatz, ihre Solidarität mit Menschen in Not und ihren Beitrag zu einem guten Miteinander: „Menschen in der Krise zu helfen muss weiterhin in bleiben. Solidarität ist ein Grundpfeiler unserer Gesellschaft."

Besonders erfreulich: Der ORF Tirol unterstützt die Initiative und gestaltet den Tag der Herzlichkeit am 28. Juni mit einem eigenen Programm. Fortsetzung folgt verspricht Robert Unterweger, der gleich in seinem ersten Jahr an der Spitze des Landesstudios die Gelegenheit für eine Charmeoffensive nützt. Zur Freude von Landeshauptmann Günther Platter: „Unserer Gesellschaft wird oft unterstellt, zu wenig Menschlichkeit zu haben. Anlässe wie der Tag der Herzlichkeit führen eindrucksvoll vor Augen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Hier zeigt sich nämlich, wie tief die Nächstenliebe bei den Tirolerinnen und Tirolern verankert ist und wie sie in kleinen und großen Gesten zum Ausdruck gebracht wird."

Auch andere Unternehmen und Organisationen zeigen Herz. Der Bäcker Ruetz verkauft Herzweckerln, der Blumenpark Seidemann Sonnenblumen und Tomatenpflanzen, Musikkapellen spielen auf, ASVÖ Tirol und die Golden Roof-Challenge sammeln für den guten Zweck.

Foto Ruetz Spendenübergabe

So sind allein im Juni wieder rund 10.000,- Euro an Spenden zusammengekommen. Der Erlös geht an eine in Not geratene Tiroler Familie (Soforthilfefonds Licht ins Dunkel), die Vinzenzgemeinschaften (Projekt „VINZIbus" – Essen auf Rädern für bedürftige Menschen) und an Bischof-Stecher-Hilfsprojekte (Arche Tirol, Wasser zum Leben, Bildungszentrum für Mädchen in Niger). Die Partner der Initiative unterstützen aber auch eigene Projekte.

Ein herzliches Danke allen Spendern, Gönnern und Sponsoren und allen, die sich um ein gutes Miteinander im Land bemühen:

Aktion Leben Tirol I ASVÖ Tirol I Bäcker Ruetz I Bezirkskrankenhaus Lienz I Bildungshaus Osttirol I Bildungshaus St. Michael I Blasmusikverband Tirol I Blumenpark Seidemann I Canisianum I Caritas Tirol I Dialektmusik Findling I Diözese Innsbruck I Ensemble Euphonie Schwaz I Gabi Fischer I Franz Fischler I Frau Wolle Karin Tscholl I Freundeskreis der Friedensglocke I Freundeskreis Schwester Angela Autsch Mötz I Gemeinde und Pfarre Mils I Gemeinde und Pfarre Kartitsch I Gemeinde und Pfarre Obertilliach I Gemeinde und Pfarre Weerberg I Gemeindebücherei Walchsee I Hermann Glettler I Golden Roof Challenge I Julia Gschnitzer I Haus der Begegnung I Happy Voices I Hizmet-Gemeinschaft I Hospizgemeinschaft Tirol I Innsbrucker Print Service I Innsbrucker Straßenfestival I Jazzchor Stimmenhören Innsbruck I Jesuitenkolleg I Jugend-zentrum Kufstein I Jugendzentrum MK I Katholische Aktion I Bildungswerk I Katholischer Familienverband I Katholische Frauenbewegung I Katholische Jugend I Katholische Männerbewegung I Kinderchor DO RE MI Telfs I Kinderstube Sonnenschein Kufstein I KPH Edith-Stein I Krankenhausseelsorge I Land Tirol I Sonja Ledl-Rossmann I Loretto Gemeinschaft IMatreier Feierabend-musig I Metropol Kino I MK Ellbögen I MK Galtür I MK Going I MK Mils I MK Stanzach I MK Untertilliach I MK Vomp I MK Weerberg I MK Zams I Neue Mittelschule Rum I Neue Mittelschule Zirl I Nordkettenbahnen Innsbruck I ORF Tirol I Ökumenische Initiative Tirol I Paulinum Schwaz I PAX Christi I Pfarre Fulpmes I Günther Platter I PORG Volders I Privatklinik Hochrum I Rotes Kreuz I Georg Schärmer I Stadt Innsbruck I Tanzgruppe Missing Links I Tiroler Gebietskrankenkasse I Tiroler Sängerbund I Tiroler Schützenbund I Tiroler Sonntag I Tiroler Tageszeitung I Tyrolia I Vinzenzgemeinschaften.

Im nächsten Jahr findet der „Tag der Herzlichkeit" am Freitag, 19. Juni 2020, statt. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Veranstaltung ins Programm nehmen, dann melden Sie sich bitte bis Ende des Jahres an.

Schreiben Sie an: office@bischof-stecher-verein.at

powered by webEdition CMS